QUALITÄT

LEDERQUALITÄT

Qualität ist das Ergebnis hoher Ansprüche, großer Anstrengungen, kluger Führung und gekonnter Ausarbeitung.

Jede einzelne unserer Grillschürzen ist handgemacht. Von ROHLEDER in Österreich kreiert, in der Manufaktur nach unseren Designs handgefertigt, und anschließend nach unseren hohen Qualitätsstandards geprüft. Qualität heißt für uns nicht nur, dass die Schürze gut aussieht, sondern dass sie tatsächlich auch gut IST. Das bedeutet für uns: auf Basis von hochwertigen Materialien und durch ausgezeichnetes Handwerk.
Durch jahrelange Erfahrung in der Lederbranche und nach einem ganzen Jahr der Entwicklungsphase, in die wir unser Herzblut gesteckt haben, können wir von ROHLEDER nun das Ergebnis präsentieren, nach dem wir gestrebt haben. Wir sind stolz, keine Kompromisse eingegangen zu sein, weder bei der Verarbeitung der Schürze, noch beim Material.

DAS FINISH

WASSERABWEISEND
Unsere Grillschürze ist wasserabweisend. Sie wird nicht nass, auch wenn man sie (kurz) komplett in Wasser eintaucht. Das Wasser perlt einfach ab und das leichte Gewicht der Schürze bleibt bestehen.
NICHT ENTFLAMMBAR
Keine Angst vor Feuer! Wir haben es für Sie getestet: Wir können sie circa 15 Sekunden an offenes Feuer halten, ohne dass die Schürze Feuer fängt. Sie können sich also 100% auf das Grillen fokusieren.
WIDERSTANDSFÄHIG
Die Lederschürze ist überaus widerstandsfähig. Mit der bloßen Hand ist sie nicht zerreißbar oder auch nur ansatzweise zu ramponieren. Wir sagen ihr ein langes Leben voraus.

HANDGEMACHT UND NATURBELASSEN

Mit unseren Schürzen erwerben Sie echtes Handwerk.
Normalerweise wird Leder mit Kunststoff beschichtet, um Kratzer und Farbnuancen zu überdecken. Eben diese Naturmerkmale, die wir erhalten wollen. Unser Leder wird nur eingeölt, sodass das Endprodukt weiterhin die individuellen Narben, Insektenstiche und Falten der Rinderhaut zeigt. Zeugnis und Abbild vom Leben des Rindes.

WEICH UND LEICHT

700g verteilt auf mehr als einen Quadratmeter Leder ist ein extrem leichtes Gewicht. Sogar leichter als das Leder, das für Flugzeugsitze benutzt wird.
Unser Leder fasst sich überaus angenehm an, ist samtig weich und schmiegt sich elegant und natürlich an die Körperform an.

QUALITÄT

Unsere Grillschürze ist wasserabweisend. Sie wird nicht nass, auch wenn man sie (kurz) komplett in Wasser eintaucht. Das Wasser perlt einfach ab und das leichte Gewicht der Schürze bleibt bestehen.

Keine Angst vor Feuer! Wir haben es für Sie getestet: Wir können sie circa 15 Sekunden an offenes Feuer halten, ohne dass die Schürze Feuer fängt. Sie können sich also 100% auf das Grillen fokusieren.

Die Lederschürze ist überaus widerstandsfähig. Mit der bloßen Hand ist sie nicht zerreißbar oder auch nur ansatzweise zu ramponieren. Wir sagen ihr ein langes Leben voraus.

Mit unseren Schürzen erwerben Sie echtes Handwerk.
Normalerweise wird Leder mit Kunststoff beschichtet, um Kratzer und Farbnuancen zu überdecken. Eben diese Naturmerkmale, die wir erhalten wollen. Unser Leder wird nur eingeölt, sodass das Endprodukt weiterhin die individuellen Narben, Insektenstiche und Falten der Rinderhaut zeigt. Zeugnis und Abbild vom Leben des Rindes.

700g verteilt auf mehr als einen Quadratmeter Leder ist ein extrem leichtes Gewicht. Sogar leichter als das Leder, das für Flugzeugsitze benutzt wird. Unser Leder fasst sich überaus angenehm an, ist samtig weich und schmiegt sich elegant und natürlich an die Körperform an.

Öl- und Fettspritzer lassen sich beim Grillen nicht vermeiden. Kein Problem für unsere Schürze. Das Öl zieht einfach ein, da das Leder keine Kunststoffoberfläche besitzt, und hinterlässt keine Flecken. Im Gegenteil: Es pflegt das Leder, verteilt sich gleichmäßig in der Haut, und macht es weicher.
Ein kleiner Geheimtipp: Trockene Stellen der Lederschürze sollten regelmäßig mit etwas Sonnenblumenöl eingerieben werden für den Erhalt der Geschmeidigkeit.

Die meisten Lederschürzen auf dem Markt sind aus Kunstleder oder chinesischem Spaltleder hergestellt. Unser Leder ist aus exquisitem Narbenleder von Rindern in Italien angefertigt. Unser ROHLEDER Team besucht die Produktionsstätte regelmäßig, um sicherzugehen, dass unsere hohen Ansprüche zu 100% erfüllt werden.

Jede einzelne unserer Grillschürzen ist handgemacht. Von ROHLEDER in Österreich kreiert, in der Manufaktur nach unseren Designs handgefertigt, und anschließend nach unseren hohen Qualitätsstandards geprüft. Qualität heißt für uns nicht nur, dass die Schürze gut aussieht, sondern dass sie tatsächlich auch gut IST. Das bedeutet für uns: auf Basis von hochwertigen Materialien und durch ausgezeichnetes Handwerk.
Durch jahrelange Erfahrung in der Lederbranche und nach einem ganzen Jahr der Entwicklungsphase, in die wir unser Herzblut gesteckt haben, können wir von ROHLEDER nun das Ergebnis präsentieren, nach dem wir gestrebt haben. Wir sind stolz, keine Kompromisse eingegangen zu sein, weder bei der Verarbeitung der Schürze, noch beim Material.

ÖLABSORBIEREND

Öl- und Fettspritzer lassen sich beim Grillen nicht vermeiden. Kein Problem für unsere Schürze. Das Öl zieht einfach ein, da das Leder keine Kunststoffoberfläche besitzt, und hinterlässt keine Flecken. Im Gegenteil: Es pflegt das Leder, verteilt sich gleichmäßig in der Haut, und macht es weicher.
Ein kleiner Geheimtipp: Trockene Stellen der Lederschürze sollten regelmäßig mit etwas Sonnenblumenöl eingerieben werden für den Erhalt der Geschmeidigkeit.

100% RINDSLEDER

Die meisten Lederschürzen auf dem Markt sind aus Kunstleder oder chinesischem Spaltleder hergestellt. Unser Leder ist aus exquisitem Narbenleder von Rindern in Italien angefertigt. Unser ROHLEDER Team besucht die Produktionsstätte regelmäßig, um sicherzugehen, dass unsere hohen Ansprüche zu 100% erfüllt werden.

NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit wird bei ROHLEDER großgeschrieben. Leder entsteht ursprünglich als Abfallprodukt der Rinder bei der Nahrungsmittelproduktion. Werden die Häute nicht verarbeitet, werden sie weggeschmissen und somit vergeudet. Wir produzieren lokal in Europa für eine umweltfreundliche Produktion, einen geringen CO2-Ausstoß beim Transport, sowie für eine Top-Qualität.

NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit wird bei ROHLEDER großgeschrieben. Leder entsteht ursprünglich als Abfallprodukt der Rinder bei der Nahrungsmittelproduktion. Werden die Häute nicht verarbeitet, werden sie weggeschmissen und somit vergeudet. Wir produzieren lokal in Europa für eine umweltfreundliche Produktion, einen geringen CO2-Ausstoß beim Transport, sowie für eine Top-Qualität.